Archiv der Kategorie 'Allgemein'

weiter im Infektionsgeschehen

Dienstag, den 4. August 2020

Pinkie hat Material im GLS Shop geholt und sich dann in Moabit eine neue Matratze gekauft. Das war lustig. Probeliegen, Verkaufsgespräch usw. Der Matratzenhändler war ein bißchen eigen. Sein erster Arbeitstag nach dem Urlaub heute. Wenn es hier etwas komisch riechen sollte: das sei nicht er, sondern ein Kunde gewesen. Die Matratze EMMA ONE hart […]

Man weiß doch mehr über die Dinge, als sich an ihnen ausweisen läßt

Mittwoch, den 15. Juli 2020

2011/1994 Jedenfalls schön, sich ein bißchen naß regnen zu lassen draußen. 16.7.20 18:38 Total begeistert.Ich habe den allerbesten Beruf! _______________________Freude am Heubach https://www.psychologischemorphologie.de/vortrag_friedrich_heubach/ Wir glauben allerdings nicht, daß die Innenwelt aus einem Mangelgefühl heraus entsteht. Eher Überschuß. Überschuß und Überfluß. _____________________jetzt Salberhttps://vimeo.com/4377516 Schriften zur Morphologie II

1 Tasse vor 8 Uhr verbrennt 3 Kilo

Sonntag, den 12. Juli 2020

Zur Bewährung in die Produktion

Sonntag, den 12. Juli 2020

Warten

Samstag, den 13. Juni 2020

Was ist jetzt die Aufgabe? Pinkie ist kein Profi. Nie gewesen. __________________ NOTWEAR, whoohooomein neues Label

30 Jahre Bosch WFT 6030

Mittwoch, den 6. Mai 2020

Ich überlege mir ganz gern, was eine 1:1 kranke Potenzvorstellung sein könnte  Oder eine gesunde Potenzvorstellung  Heute morgen um sechs aufgewacht und dann hektisch gemeint, dunkle 40 Grad Wäsche waschen zu müssen noch halb schlafend und dabei eine große Schüssel zerhauen, die auf der Waschmaschine stand. Zu faul, aufzukehren und gedacht: wenn ich doch etwas […]

Monochronismus 13

Samstag, den 21. März 2020

Ich glaube übrigens nicht, daß ich mich so stark verändert habe. Aber das sehen die von außen vermutlich nicht. Wir Angehörigen wohnen im ältesten Haus am Ort, Fachwerk um 1790. Auf dem Bild sieht man nur die Anbauten, Doppelhaushälfte aus den 1950er Jahren. Man braucht sehr lange, bis man dieses Haus versteht, in seiner Gänze. […]

Itzehoe

Mittwoch, den 12. Februar 2020

ich liege im Bett und beobachte die Kohlmeisen, ringsum Nebel

Sonntag, den 19. Januar 2020

Wie lassen sich Kriminelle beeindrucken? …… ……….. .. .. …….11.2.Pinkie fährt gegen Norden. Vielleicht gab es ja da etwas. 23:10Hier schwere Graupelschauer, klingt gut auf den Dachfenstern. Militärbaracke, Wintergewitter. Tagsüber gehen nachts malen ist der Plan. Massig Platz. Froh.

Three Bridges

Dienstag, den 26. März 2019

neighbourhood of infinity within the town of Crawley ich weiß nicht, wo der Sinn herkommen soll(im Ausstellungswesen) _________________________ ….. ……………………………………………..  ………………..16.4.19 Maureen Paley hatte Buchstaben übrig, weil in Hove auf der Wand kleinere verwendet wurden. Diese durfte ich behalten und mit nach Hause nehmen. Machen sich ganz gut auf dem Balkon. (Ob der Hak da […]