Monatsarchiv für September 2014

Rotes Kreuz

Donnerstag, den 25. September 2014

~
bei dem Wenigen was einem gefällt in ständiger Panik, daß dieses Wenige auch noch wegbrechen könnte
~
29.9.14

~

3.10.14

Wieder mal kein Dankeskärtchen. Teuerste Butter habe ich aufgefahren. Dass ich Rosen schicke, wird nicht bemerkt. Man nimmt nur.
*
Bei Lee Strasberg habe ich mal zum Spaß einen Kurs mitgemacht in München, als ich mit Fassbinder zusammenlebte. Dann kam ich abends […]