Monatsarchiv für Juli 2009

Kurz vor Lübars

Montag, den 27. Juli 2009

Problem: weil mir beim ersten Atelierbesuch nach sehr langer Zeit in kürzester Zeit und mit sehr leichter Hand gleich zwei Bilder geraten waren, traue ich mich nicht mehr hinzugehen und nachzusehen, ob es auch stimmt und stand hält. Daß es eigentlich nicht sein kann. Aber warum denn nicht? Denn auch der Kollege, der dabei war, […]

Demons at the Beach

Sonntag, den 26. Juli 2009

Aussonderungs- und Aliengefühl ist nicht neu und nicht schlimm, aber hier manchmal so massiv, als sei man wirklich ganz allein. Gramophone Man — Spirit Theme from a summer place — Percy Faith and his Orchestra, 1960     delicate           Aus dem Vorwort 2: “ (‚) Das vorliegende Buch zu schreiben, […]

Mondlandung – wie es wirklich war

Mittwoch, den 22. Juli 2009

nach einem ereignisreichen Tag wurde in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli in meiner Pension am Siegestor die Mondlandung mit Lothar Loewe und seinem Kameraden auf Bayern alpha in Echtzeit wiederholt.       Eine K-Gruppe Mauersegler wohnt unter der Dachrinne und übt zwischen Kunstakademie und Siegestor Kriterien zu entwickeln. Der Unterschied von […]

Teil 2

Freitag, den 17. Juli 2009

als wir zurückgefahren sind, war noch das allerschönste Wetter. braunrot-blau. Das große Gasthaus am anderen Ufer wirkte mindestens genauso verschlossen, wie die pfauenfarbene Jalousien am Schloß, wie ausgeschaltet. Ein ebenerdiger Weg verführte uns, halbwegs geronnen durch die bisherigen Darbietungen, zu der Hoffnung, ganz holländisch und platt nach Hause zu kommen. Sofort aber wurden wir unterbrochen […]

Pfaueninsel

Donnerstag, den 16. Juli 2009

    Endlich ein Ausflug. Wir haben uns am Bahnhof getroffen, und dann ging es 4 Kilometer weiter bis zu den Anlegestellen. Viele Besucher wurden zurückgebracht, aber hin fuhren wir nur mit einem Auto zusammen. Angekommen zeigte sich bald die erste Kuriosität. Ein Schloß, wie man es aus Disneyland kennt. Weiß, mit zwei Türmen und […]

In der Memory-Klinik

Mittwoch, den 15. Juli 2009

Die 68jährige, die ihren dementen Mann und ihre 99jährige Mutter pflegt. Der Mann leidet an einer selteneren Alzheimer-Form und kriegt ohne Vorwarnung Anfälle, schlägt ihr mit dem Gürtel ins Gesicht die Augenbraue raus, bricht ihr die Hand, vergißt es sofort und sei so unheimlich traurig, wenn sie es ihm sage, hinterher. Und dann sage sie […]

Victim

Freitag, den 10. Juli 2009

    Vor mir ging im Stasihaus ein Mann die Treppe rauf mit einem beschissenen MANOWAR TOUR´92 T-Shirt. Endlich ein gut angezogener Berliner. Prompt war es der Schlagzeuger von Victim (UK). Konzert auch gut. Please do also visit pubfights hatepage.

ffm

Dienstag, den 7. Juli 2009

    . Alle Supergirls waren da, nur Nancy wurde schwer vermißt. ______________ wie kann ich die Wahrheit sprechen ohne mich selbst zu schwächen?

Resident 14

Mittwoch, den 1. Juli 2009

Caribic Residency ideal zu verbinden mit den Veranstaltungen der Städelschule, vielleicht Friedrich Wolfram Heubach: Zur allgemeinen Debilisierung der Gesellschaft unter besonderer Berücksichtigung des Kunstbetriebs Donnerstag, 2. Juli, 19 Uhr, Aula Es wird zur Sprache kommen, wovon der Titel handelt. und Diedrich Diederichsen: The Time and Space of Judgment Friday, 3rd July, 19h, Aula Die Veranstaltung […]